ABGESAGT !!! : Einführungsworkshop: Mein Geschäftsmodell – gerüstet für die Zukunft? / eBusiness-Lotse OWL
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Dienstag den 13.03.18
13:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
TecUP / garage33



DIESE VERANSTALTUNG MUSS AUS KRANKHEITSGRÜNDEN LEIDER ABGESAGT WERDEN !!!

Einführungsworkshop: Mein Geschäftsmodell – gerüstet für die Zukunft?
Dienstag, 13. März 2018, 13-19 Uhr
TecUP / garage33, Technologiepark 8, 33100 Paderborn, Erdgeschoss

Hinweis zur Anreise und Parken: www.technologiepark-paderborn.de/firmen-im-park/uebersichtskarte/

Das Thema „Geschäftsmodelle“ und vor allem deren Veränderung bzw. Weiterentwicklung ist insbesondere im Rahmen der Digitalisierung zu einem oft erwähnten Thema geworden. Ein Geschäftsmodell beschreibt die logische Funktionsweise eines Unternehmens und insbesondere die spezifische Art und Weise, mit der es Gewinne erwirtschaftet. Das Business Model Canvas hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick über die wichtigsten Schlüsselfaktoren Ihres Geschäftsmodells zu verschaffen und unterstützt Sie vor allem bei der Entwicklung und Überarbeitung innovativer und komplexer Geschäftsmodelle.

Auf dieser Grundlage beleuchten wir in einer Mischung aus Vortrag, Praxisbeispielen, Übungen und Austausch:

  1. Was sind Geschäftsmodelle und welche Arten gibt es?
  2. Was macht Ihr eigenes Geschäftsmodell aus?
  3. Wie können Sie Ihr eigenes Geschäftsmodell erweitern und verändern?

Referent:
Dr. Lars Achterberg, Trainer & Coach in der garage33, eine Einrichtung der Universität Paderborn, die rund um die Themenbereiche Existenzgründung, Transfer und Innovation unterstützt

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung zwischen 10-250 Mitarbeitern.
Es stehen 12 Plätze zur Verfügung!

Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung von InnoZent OWL e.V. (Business 4.0 OWL), TecUP / garage 33, der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der IHK Lippe zu Detmold und der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe.

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie vom Land NRW gefördert.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Ulrike Künnemann, InnoZent OWL e.V., E-Mail: ukuennemann@innozentowl.de, Tel. 05251 – 87 94 695