Keine Panik, wenn das Finanzamt kommt – fit für die elektronische Betriebsprüfung / ebusiness-Lotse Ostwestfalen-Lippe
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Dienstag den 09.09.14
16:30 - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort
Handwerksbildungszentrum Lemgo


Jedes Jahr werden bei mehreren hunderttausend Unternehmen steuerliche Betriebsprüfungen durchgeführt. Dabei werden regelmäßig beträchtliche Steuerbeträge nachgefordert. Unternehmen sind in Deutschland verpflichtet, ihre steuerrelevanten Daten für den Zugriff durch die Betriebsprüfung maschinell auswertbar zu erstellen und zu archivieren. Die Außenprüfer der Finanzverwaltung prüfen mittlerweile elektronisch. Betriebsinhaber müssen sich darauf einstellen, dass die Prüfer des Finanzamtes durch das elektronische Verfahren sehr viel detaillierter und tiefer Einblick in die Buchführung des Unternehmens nehmen können. Dabei ist nicht nur die Buchführung betroffen: Auch steuerrechtlich relevante Daten aus Warenwirtschaftssystemen, der Kosten- und Leistungsrechnung und dem Auftrags- und Bestellwesen werden analysiert.

Die Veranstaltung zeigt anhand vieler Praxisbeispiele auf, was Unternehmer bei der digitalen Betriebsprüfung erwartet, wie sie sich auf die elektronische Betriebsprüfung vorbereiten können und wie der Steuerberater dabei unterstützen kann.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen zum Programmablauf und den detaillierten Ablauf finden Sie im Programmflyer.

 

Bitte melden Sie sich in der untenstehenden Buchungsmaske für die Veranstaltung an.

Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld und des eBusiness-Lotsen Ostwestfalen-Lippe.

Jetzt buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.