IT´S Breakfast OWL: Risikofaktor Mensch – Wirtschaftsspionage und Internetkriminalität durch Social Engineering / eBusiness-Lotse OWL
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Freitag den 29.09.17
08:30 - 10:30 Uhr

Veranstaltungsort
wertkreis Gütersloh gGmbH


IT Sicherheit, IT Recht, Cyber Kriminalität, Datenschutz, Social Engineering, usw. – Das IT’S Breakfast OWL bietet allen an IT-Sicherheitsfragen Interessierten die Möglichkeit, sich in entspannter Frühstücksatmosphäre über wechselnde Themen der IT-Sicherheit auszutauschen. Nach einem einführenden Vortrag zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen, können Sie eigene Fragen zu verschiedenen Themen einbringen und Kontakte zu den Experten knüpfen.

Thema: Oftmals unterschätzen Unternehmen, wie wertvoll ihre Daten für Dritte sind und an welchen Stellen sie für Spionage angreifbar sind. An der besonderen „Risikostelle Mensch“ setzt hierbei das Social Engineering an. Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick, wie in der Praxis Mitarbeiter in Unternehmen von Angreifern gezielt überrumpelt, ausgetrickst und manipuliert werden. So können ihnen unbemerkt Firmeninformationen entlockt werden oder sie werden, ohne es zu wissen, als Träger für Schadsoftware, Viren etc. missbraucht. Aber – davor kann sich ein Unternehmen auch schützen.

Referent: Michael Willer, Geschäftsführer, Human Risk Consulting GmbH

Co-Experte: Bernhard Barz, Informationssicherheitsbeauftragter der regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbH

Das kostenfreie Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler und Selbständige aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, aber auch an Organisationen und Vereine.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter: www.prowi-gt.de/netzwerk-termine/veranstaltungen/innovationskreisgt/2909-its-breakfast/

Eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der IHK Lippe zu Detmold, InnoZent OWL e.V. (eBusiness-Lotse OWL / Business 4.0 OWL), pro Wirtschaft GT GmbH, der Handwerkskammer OWL und nrw.uniTS.