Cloud Computing

Auswahl und Einführung von Cloud-Lösungen

Der Weg in die Cloud führt über viele Stationen. Der vorliegende Wegweiser beschreibt die wesentlichen Schritte und Vorgehensweisen bei der Auswahl und Einführung von Cloud-Services.

Der Wegweiser richtet sich an Technologie- und Innovationsberater in Mittelstandsverbänden sowie an Entscheidungsträger in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Diese sollten sich bereits vor

Beginn der Auswahl und Einführung einer Cloud-Lösung grundsätzlich mit den eigenen Unternehmensprozessen, den Verbesserungspotenzialen in diesen Prozessen, und in diesem Zusammenhang auch mit dem Cloud-Paradigma und seinen Mehrwerten auseinandergesetzt haben.

Autor: Mittelstand 4.0-Agentur Cloud | Jahr: 2017

Seiten: 17 | Geeignet für: Einsteiger

Download-Link

Cloud Computing 360 – Merkmale und Handlungsempfehlungen

Die Checkliste bietet den Unternehmen eine Orientierungshilfe, relevante Punkte bei der Einführung von Cloud Computing in die unternehmensinternen Prozesse zu erfassen und zu dokumentieren. Die hohe Heterogenität der Unternehmen sowie Komplexität  durch die verschiedenen Bedarfe in einer Checkliste allumfassend abzubilden ist nahezu unmöglich. Diese Checkliste bietet den Unternehmen jedoch die Möglichkeit, nahezu alle allgemeingültigen Punkte für die Einführung von Cloud Computing „abzuchecken“.

Autor: eBusiness-Lotse Emsland | Jahr: 2015

Seiten: 59 | Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene

Download-Link

Best-Practice: Cloud-Dienste bei einem Landschaftsgärtner

Herr Mühle ist Inhaber eines Meister-Garten- und Landschaftsbaubetriebes in Selb mit fünf Mitarbeitern. Im folgenden Interview geht es um das Thema Miet-Dienste aus dem Internet. Herr Mühle hat schon seit geraumer Zeit konkrete Erfahrungen damit gemacht. Er nutzt Dienste zur internen Kommunikation, Projekt- und Zeiterfassung und Kundenverwaltung. Im Gespräch berichtet er über seine Erfahrungen.

Autor: eBusiness-Lotse Oberfranken | Jahr: 2015

| Geeignet für: Einsteiger

Download-Link

Cloud Computing als Basis für mobiles Arbeiten und Mobile Business

Cloud Computing ist eines der wesentlichen Themenfelder in der modernen IT und darüber hinaus eine der Schlüsseltechnologien für den betrieblichen Einsatz mobiler Endgeräte. Das Auslagern von Speicherkapazität und Rechenleistung in die Cloud bietet; insbesondere in enger Verbindung mit dem Einsatz mobiler Anwendungen; zahlreiche neue Chancen für Unternehmen. Dieses Kompendium gibt einen Einblick in die Potenziale und liefert praxisorientierte Handlungsempfehlungen zur Umsetzung cloudbasierter Mobilitätsstrategien. Es werden die Anforderungen an ein zeitgemäßes Mobile Device Management sowie rechtliche Rahmenbedingungen beleuchtet. In Interviews geben Experten aus der Wirtschaft wertvolle Einblicke in die Einführung von Cloud- und Mobile-Lösungen in ihrem Unternehmen.

Autor: eBusiness-Lotse Metropolregion Nürnberg | Jahr: 2015

Seiten: 72 | Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene

Download-Link

Cloud Monitor 2015

Der Cloud-Monitor liegt nunmehr im vierten Jahr vor und bietet wieder ein umfassendes Bild der Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen. Wie in den Vorjahren werden die Nachfrage nach Public Cloud- und Private Cloud-Diensten sowie die mit dem Cloud-Einsatz verbundenen Ziele und Erfahrungen untersucht. Ein zusätzlicher Fokus liegt in diesem Jahr auf den Themen Datensicherheit und Compliance.

Der aktuelle Monitor bestätigt das kontinuierliche Wachstum im deutschen Cloud-Markt. Die Zahl der Cloud-Nutzer ist im letzten Jahr weiter gestiegen. Mittlerweile setzen fast die Hälfte der deutschen Unternehmen Cloud-Services ein. Sicherheitsbedenken bleiben die größte Hürde, die einer (intensiveren) Cloud-Nutzung im Wege stehen, dennoch ist für den Markt ein weiteres Wachstum vorgezeichnet.

Autor: BITKOM | Jahr: 2015

Seiten: 40 | Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene

Download-Link

Vertikaler Aufbau von Cloud-Diensten

Cloud-Dienste sind in aller Regel modular aus verschiedenen Funktionen oder Komponenten zusammengesetzt, die ihrerseits oft für mehrere Dienste genutzt werden. Ein Grundanliegen eines Zertifizierungskonzepts ist es, dass im Rahmen der Zertifizierung die verschiedenen Bestandteile eines Cloud-Dienstes nur einmal geprüft werden müssen.
Im vorliegenden Arbeitspapier wurde ein Konzept im Rahmen der Arbeitsgruppe „Datenschutz-Zertifizierung für Cloud-Dienste“ im Forschungsvorhaben „Trusted Cloud“  für eine modulare Zertifizierung ausgearbeitet, das dies ermöglicht. Die modulare Zertifizierung setzt voraus, dass sich alle Komponenten eines Cloud-Dienstes durch Module beschreiben lassen. Im Arbeitspapier werden die Anforderungen an eine

modulare Struktur der sich vertikal, als Bestandteile aufeinander beziehender Dienste formuliert und eine Abgrenzung zu bestehenden Referenzarchitekturen vorgenommen. Es beinhaltet einen Vorschlag für eine modulare Struktur der Pilot-Zertifizierung ausgewählter Beispiel-Dienste.

Autor: Kompetenzzentrum Trusted Cloud | Jahr: 2015

Seiten: 16 | Geeignet für: Einsteiger

Download-Link

Thesenpapier – Datenschutz- Zertifizierung durch private Stellen

Das Thema Zertifizierung ist von zentraler Bedeutung für das Vertrauen der Cloud Anbieter gegenüber den Anwendern. Für den Bereich der Compliance spielt es somit eine entscheidende Rolle, ob die Zertifizierungsstelle eine Behörde oder ein privates Unternehmen ist. Das Thesenpapier „Datenschutz – Zertifizierung durch private Stellen“ beschäftigt sich mit der Problematik und klärt über die momentan herrschende Situation auf.

Autor: Kompetenzzentrum Trusted Cloud | Jahr: 2015

Seiten: 24 | Geeignet für: Einsteiger

Download-Link

Leitfaden – Vertragsgestaltung beim Cloud Computing

Die Nutzung von Cloud-Diensten erfordert eine klare vertragliche Grundlage. Unternehmen wollen sich auf ihre Vertragspartner verlassen können und sollten daher etwaige kritische Situationen vertraglich absichern. Um derartige Risiken zu minimieren und eine gerechte Risikoverteilung zwischen den Parteien zu gewährleisten, bedarf es umsichtiger und möglichst umfassender vertraglicher Vereinbarungen, die die Rechte und Pflichten der Parteien klar und verständlich regeln.

Autor: Trusted Cloud | Jahr: 2014

Seiten: 36 | Geeignet für: Einsteiger, Fortgeschrittene

Download-Link

Sichere Nutzung von Cloud-Diensten

Das Auslagern von Daten und Anwendungen in eine Cloud hat beträchtliche Auswirkungen auf die eigene IT, es ist ein strategischer Schritt. Dieser muss wohl überlegt und geplant sein sowie von Management getragen werden. Realismus in der Bewertung der Chancen und Risiken bewahrt vor bösen Überraschungen und enttäuschten Erwartungen. Der in der Veröffentlichung beschriebene Weg hilft, sich zum richtigen Zeitpunkt die wichtigen Fragen zu stellen und Antworten darauf zu finden.

Autor: BSI | Jahr: 2016

Seiten: 32 | Geeignet für: Einsteiger, Fortgeschrittene (Cloud-Anwender)

Download-Link