Finanzen

Blockchain Banking

Blockchain ist spätestens seit der Nennung in der Deep-Shifts-Analyse des World Economic Forums von 2015 ein Thema von globaler Bedeutung für Entscheider aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Der dezentrale Ansatz der Blockchain-Technologie realisiert einen Vertrauensmechanismus ohne zentralen Intermediär – das ist revolutionär und befeuert ein immenses Interesse an Anwendungen auf Basis der Technologie über Branchengrenzen hinweg.

Da die Idee der Transaktionsabwicklung ohne zentrale Vertrauensinstanz ganz besonders für die Weiterentwicklung von Prozessen in der Banken- und Finanzwirtschaft interessant ist, hat Bitkom sich dazu entschieden, einen Leitfaden zum Thema Blockchain mit einem entsprechenden Schwerpunkt zu veröffentlichen.

Der Leitfaden soll dem Leser eine grundlegende und verständliche Einführung in die Blockchain-Systematik an die Hand geben und auf diese Weise mit einigen Missverständnissen aufräumen. Der Leitfaden gibt einen Überblick über die Historie der Blockchain als Basis der ersten Kryptowährung Bitcoin und erklärt die Funktionsweise verschiedener Blockchain-Varianten. Es werden darüber hinaus gängige Anwendungsfälle und deren Qualifizierung vorgestellt und en detail rechtliche Fragestellungen und Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft untersucht.

Autor: Bitkom | Jahr: 2016

Seiten: 66 | Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene

Download-Link

Fintech reloaded – Die Bank als digitales Ökosystem

Der digitale Strukturwandel erhöht den Druck auf traditionelle Banken deutlich. Trotz anderer geschäftspolitischer und regulatorischer Herausforderungen haben die Banken die Bedeutung digitaler Entwicklungen erkannt und arbeiten unter Hochdruck an möglichen Lösungen und Strategien. Viele (digitale) Innovationen sind vor allem am Kunden-Frontend erlebbar und werden gerne angenommen. Das greift aber zu kurz.

Autor: Deutsche Bank Research | Jahr: 2015

Seiten: 27 | Geeignet für: Einsteiger und Fortgeschrittene

Download-Link