eBusiness-Lotse OWL Logo

Über den eBusiness-Lotsen OWL wird die IKT-Anlaufstelle des Projektes Business 4.0 OWL umgesetzt.

logo_b4.0_schwarz_orange

Das Projekt „Business 4.0 OWL – Neue Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten mit IKT“ ist Bestandteil des integrierten Handlungskonzepts “OWL 4.0 – Industrie, Arbeit, Gesellschaft”. Hier werden im Rahmen von 10 Projekten die Potenziale der digitalen Transformation für die Stärkung von Wirtschaft und Gesellschaft genutzt. owl-morgen.de

 

 

 

 

Business 4.0 OWL wird von InnoZent OWL e.V. sowie vom s-lab – Software Quality Lab und vom Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement der Universität Paderborn getragen.

InnoZent OWL e.V.
s-lab - Software Quality Lab
DLM Freigestellt

Kooperationspartner sind die Industrie- und Handelskammern Ostwestfalen und Lippe, die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe und das CPS.HUB NRW.

Logo der IHK Lippe zu Detmold
Logo der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Logo der Handwerkskammer OWL zu Bielefeld
Logo des CPS HUB NRW

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Logo des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung der Europäischen Union

Logo von EFRE.NRW

Logo des MWEIMH NRW